Navigation überspringenSitemap anzeigen
Roth Zahntechnik GmbH & Co. KG - Logo

Hochwertiger Zahnersatzvom Dentallabor Roth Zahntechnik in Weinheim

In unserer Dentalwerkstatt in Weinheim fertigen wir individuellen und hochwertigen Zahnersatz „Made in Germany“ an. Um die perfekte Lösung für jeden Patienten zu finden, arbeiten wir eng mit dem behandelnden Zahnarzt zusammen.

Grundsätzlich kann bei einem Zahnersatz zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Varianten unterschieden werden. Gerne möchten wir Ihnen im Folgenden die Möglichkeiten näher erläutern.

Festsitzender Zahnersatz: Kronen und Implantate

Bei Kronen handelt es sich um einen künstlichen, festsitzenden Zahnersatz aus Metall, Keramik oder Kunststoff. Kronen werden auf noch vorhandene Restzähne aufgesetzt, um sie zu erhalten und zu stabilisieren. Je nachdem, wie viel vom Zahn erhalten werden kann, kommen Teilkronen oder Vollkronen zum Einsatz. Wie der Name verrät, überdecken Teilkronen nur einen Teil des Zahns – Vollkronen den ganzen Zahn. Um eine passgenaue Krone anfertigen zu können, muss zunächst der Restzahn vom Zahnarzt beschliffen werden. Anschließend wird eine Abformung genommen.

Bei einem Zahnersatz, der von einem Zahnimplantat getragen wird, spricht man auch von einer Suprakonstruktion. Bei Implantaten handelt es sich um künstliche Zahnwurzeln aus Metall (Titan oder Zirkon), auf denen verschiedene Formen von Zahnersatz wie Kronen, Brücken und Prothesen befestigt werden können. Ähnlich einem Dübel werden die Zahnimplantate im Kieferknochen verankert. Mit der Zeit verbindet sich das Knochengewebe mit der Oberfläche des Implantats und verleiht dem Zahnersatz so ein stabiles Fundament.

Herausnehmbarer Zahnersatz: Teil- und Vollprothesen

Wenn schon mehrere Zähne fehlen, aber noch ein Restgebiss vorhanden ist, kommen Teilprothesen aus Kunststoff und Metall zum Einsatz. Teilprothesen werden an den natürlichen Zähnen oder an Implantaten befestigt – beispielsweise mit Metallklammern oder teleskopierenden Halteelementen – und können jederzeit bei Bedarf herausgenommen werden.

Bei einer Vollprothese handelt es sich um einen herausnehmbaren Zahnersatz, der alle natürlichen Zähne im Ober- und / oder Unterkiefer ersetzt. Vollprothesen sollen nicht nur wieder normales Kauen und Sprechen ermöglichen, sondern auch wie natürliche Zähne aussehen und die Optik wieder herstellen. In den meisten Fällen bestehen diese Prothesen komplett aus Kunststoff. Für den perfekten Sitz ist es wichtig, dass die Vollprothese optimal an den Kiefer angepasst wird. Sie kann auch an Zahnwurzeln oder Implantaten verankert werden – diese Form wird als Hybridprothese bezeichnet. Bei allen Rekonstruktionen legen wir besonderes Augenmerk auf Biomechanik, Phonetik und Ästhetik.


06201 / 99 73 0
Zum Seitenanfang